10 Comments

  1. simply-outsidedotde

    So ein wunderschöner Bericht mit solch tollen Fotos “schluchz”
    Beim nächsten ma sind wir wieder dabei 🙂

    Antworten
    1. pfotenlaeufer

      ich sag´s ja nicht gern, aber: ihr habt was verpasst 😉

      Antworten
  2. skanutsch

    super toller Bericht mit ganz speziellen Bildern! Da “gluschtet” es einem auch mitzumachen 😀

    Antworten
  3. Judith

    Bernd, du reißt mich mit deinen Artikeln immer wieder mit. Wahnsinn! Ich brenne und kann 2015 kaum erwarten – dann sind wir auf jeden Fall dabei!

    Antworten

  4. Treffender kann man den spirit des Irondog nicht beschreiben. Ich finde es persönlich immer schade das der Beginn der Saison, was bei uns immer der Irondog ist, im
    Prinzip immer schon der Höhepunkt ist….ABER!!! nach dem IronDog ist vor dem Irondog!
    See U in 2015!

    Antworten
  5. Ulrike

    Prima Bericht – und eines ist
    ganz klar – nächstes Jahr wieder – und an alle die wegen des Wetters nicht dabei waren – schade, ihr habt was verpasst!

    Antworten


  6. Spitzen Bericht, auf den Fotos schau ich ja richtig schnell aus.
    War mir eine Ehre euch kennengelernt zu haben!

    Antworten
  7. Francis

    Das klingt so toll. Dieses Jahr konnten wir leider nicht wegen Studium und nächstes Jahr im Juni kommt unser Kind. Hoffentlich bin ich bis dahin wieder fit und kann wenigstens teilnehmen ums einfach mal gemacht zu haben und nicht wegen Spitzenzeiten. 🙂

    Antworten

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *