Mit Hund unter Läufern, Teil 6: Von Tops und Flops.

Heute möchte ich ein paar Laufveranstaltungen aufgrund ihrer Hundekonformität vorstellen. Naturbedingt spielen sich diese alle eher im südlichen Teil Deutschlands ab. Ich weiss aber, dass hier einige mitlesen, welche selbst gerne mit Hund unter Läufern auftauchen, auch in anderen Regionen. Darum meine Bitte: schickt mir eine kurze Beschreibung Eurer läuferischen Eindrücke und eine abschließende kleine Bewertung. Ich werde diese dann hier gerne veröffentlichen. Ruhm und Ehre sei Euch gewiss! Danke und los geht´s …

Öpfinger Osterlauf

http://www.oepfinger-osterlauf.de/

RIMG0019

„Das Mitführen von Babyjoggern ist nicht erlaubt. Die Mitnahme von Tieren ist ebenfalls untersagt.“ Mein allererster Lauf mit Hundebegleitung und gleich ein erstes Fettnäpfchen. Ich hatte die Ausschreibung nicht wirklich gelesen, sondern habe mich ausschließlich von den schönen Bildern über diese schwäbische Kultveranstaltung blenden lassen. Mitspielen durfte ich trotzdem.

Der Halbmarathon führt sternenförmig insgesamt 3 mal an der zentralen Verpflegungsstelle vorbei. Als ich zum zweiten mal dort auftauche haben mir die Helfer schon einen Wassernapf für den Hund bereit gestellt. Ihr eigener Hund lag während der Veranstaltung im Bus und er lieh mir seine Requisite gern. Ich war sehr von der Freundlichkeit angetan und kam auch während des Laufs mit vielen netten Leuten ins Gespräch.

Dass ich eigentlich gar keinen Hund hätte mitnehmen dürfen erfuhr ich erst später und rein zufällig, als ich mir mal die Ausschreibung genauer durch sah. Da niemand gemeckert hat war ich auch im kommenden Jahr wieder am Start… und an der Verpflegungsstelle stand wieder der gleiche Wassernapf bereit. Leider ist die Strecke aufgrund der sternenförmigen Formation etwas eintönig und zu sehr auf Zweckmäßigkeit (viele Kilometer für wenig organisatorischen Aufwand) getrimmt. Die Gegend würde sicherlich mehr hergeben.

Dieser Lauf bekommt von mir 3 von 5 Wassernäpfen.

Halbmarathon Kempten

http://www.laufsport-saukel.de

DSC03359

Hier sind die Kämpfer zuhause. Auf einem städtischen Rundkurs, welcher 4 x abgelaufen werden muss und dessen Untergrund zwischen Asphalt und Kopfsteinpflaster wechselt, wird man spätestens in der 3. Runde von der Elite überholt. Das ist ungemütlich und hat Stolper- und Umrempelungspotential.

Die Strecke ist nicht nur vom Untergrund her für einen Hund schwierig, sie führt auch noch durch Straßen, welche für eine Hundebegleitung etwas zu eng bemessen sind.

Dieser Lauf bekommt von mir 2 von 5 Pflastersteinen.

Halbmarathon Altenmünster

http://www.sc-altenmuenster.de

altenmuenster

Hier liegt der Hund begraben, äh, ich meine natürlich, hier liegt der Hund genau richtig! Ein dezent hügeliger Wiesen- und Waldlauf, mitten im Naturpark von Augsburgs Westlichen Wäldern! Chefin Hannelore und ihre Crew sind mit Herz und Seele dabei, und das spürt man als Teilnehmer bei jedem Schritt. Egal, ob 10, 15 oder 21 Kilometer: Am Ende treffen sich alle auf der Wiese vor dem Sportplatz und genießen das erstklassige (Nudel-)Salat-Buffet.

Unterwegs gibt es neben ausreichend Wasser und Häppchen auch einen kleinen Waldsee, der nicht nur bei den Hunden für angenehme Abkühlung sorgen kann.

Fazit: ein Traum auf Pfoten, für den es 5 von 5 Penne-Arrabiata-Portionen gibt.

Bad Waldseer Lauffieber

http://www.badwaldseer-lauffieber.de

P4121552

Start ist im Zentrum von Bad Waldsee und nur wenige Meter davon entfernt ist eine erstklassige Eisdiele, die man sich keinesfalls entgehen lassen sollte. Man umrundet den Innenstadt-See, bevor es über den schönen Schlosspark hinaus in die Natur geht. Vor allem auf der Marathon-Strecke verteilt sich das Teilnehmerfeld sehr angenehm. Über einsame und größtenteils für den Autoverkehr gesperrte Landstraßen werden einige Dörfer abgeklappert, bis es wieder zurück nach Bad Waldsee geht.

Die Startgebühr ist mit 26 Euro im moderaten Bereich und mit Hund, auch mit zwei Hunden, war ich hier immer ein gern gesehener Gast.

Ich vergebe 4,5 von 5 Kurschatten.

Thermen-Marathon Bad Füssing

http://www.thermen-marathon.de

P1070008

Ein Wintermarathon ist natürlich für einen Hund super! Die Überhitzungsgefahr kann Anfang Februar eigentlich ausgeschlossen werden. Beim Start ist das Läuferfeld dicht gedrängt, weil man sich erst mal durch die Innenstadt schlängelt. Hier sollte man es mit Hund unbedingt erstmal locker angehen. Bereits wenige Kilometer später ist genügend Platz für ein ganzes Rudel. Der Strecke ist flach und geteert.

Was das Wetter angeht habe ich hier schon alles erlebt: Sonnenschein, Schnee, Regen, Glatteis, Sturm, … und diverse Kombinationen daraus. Nach dem Lauf darf der Hund im Auto trocknen und der Läufer kann es sich kostenlos im Thermalbad gemütlich machen.

Dieser Thermenmarathon bekommt von mir 4 von 5 Frostbeulen.

Ulmer Laufnacht

http://ulmer-laufnacht.de

P1140036

Im Dunkeln ist gut munkeln, das gilt auch für 4beiner. Der Juni ist hierzulande oft zu warm, um mit Hund stundenlang über die Wiese zu hotten, aber in der Nacht sieht es da schon besser aus. Die Ulmer Laufnacht kann als 100km-Lauf ab 23 h, oder als 50km-Lauf ab 23 h oder 4 h, absolviert werden und somit werden die kühlsten Stunden des Tages automatisch integriert.

Asphalt und Feldwege sind die Hauptzutaten, eine familiäre und hundefreundliche Organisation die Würze. Großes Langstreckenkino! PS. Leuchthalsband nicht vergessen.

4,5 von 5 Ultrapfoten.

Siebentischwald-Halbmarathon Augsburg

http://www.tgva.de

P1090494

Hier geht es auf einem flachen Rundkurs um die Hundewurst bzw. um Titel. Zahlreiche Sekundenkämpfer laufen um die Wette nach einer neuen Bestzeit. Wenn man es etwas gemütlicher angehen lässt und für den Halbmarathon über 1:45 anpeilt, hat man keine Platzprobleme.

Asphalt und ein bisschen Feldweg führen uns durch den Siebentischwald, für Getränke sorgen alle 5 km eine Verpflegungsstelle, dazwischen gibt es zweimal die Möglichkeit, sich oder den Hund in einem Bach abzukühlen. Aber im März ist das alles eh kein Problem.

4 von 5 Rennsocken.

Bodensee-Marathon Kressbronn

http://bodensee-marathon.de

Immer an der Argen entlang – wenn Du hier mit einem wassersüchtigen Retriever läufst, dann hast Du Seitendrall. Ansonsten ist das natürlich die ideale Piste, um den kleinen Durst jederzeit befriedigen zu können. Auch die Teilnehmerzahl bewegt sich in noch übersichtlicher Größe. Es ist etwas schade, dass man vom Bodensee, trotz des Namens der Veranstaltung, so gut wie nichts zu sehen bekommt. Dafür haben wir über weite Strecken Schatten, und das ist für unsereins ja auch ein wichtiges Kriterium.

Ich gebe 3,5 von 5 Bodensee-Äpfel (aus artgerechter Haltung).

Albmarathon Schwäbisch Gmünd

http://www.albmarathon.de

P1010832

Keine 7 Brücken, aber über 3 Kaiserberge muss man hier gehen. Und das macht man gern, denn die Aussichten sind phantastisch. Vorausgesetzt, die herbstbedingte Witterung lässt eine solche zu. Im Startbereich ist mächtig was los, hier kann es für Hunde unangenehm eng werden. Aber kaum ist man eine Handvoll Kilometer unterwegs, ist das Feld schon wieder gelichtet.

Seit einem knappen Vierteljahrhundert findet dieser Lauf statt und ich treffe hier immer wieder mal den einen oder die andere KollegIn mit vierpfötiger Begleitung. Die Verpflegung hat mit Haferschleim einen Komponente, mit der auch mein Hund glücklich wird.

4 von 5 Ostalb-Höhenmetern.

Wandertage Großaitingen

http://wf-grossaitingen.de

P1140924

Streng genommen eine IVV Wanderung und keine reine Laufveranstaltung, aber was soll´s. Ich werde nicht müde zu betonen, was für eine Laufperle sich südwestlich von Augsburg befindet. Die Distanzen sind für konditionell ausbaufähige Reinschnupperer (6 km) ebenso wie für Ultrahunde (50 km) frei wählbar, an vielen Verpflegungsstellen stehen Wassernäpfe bereit.

Die Strecke führt über schöne Feld- und Waldwege kreuz und quer durch´s Augsburger Naherholungsgebiet, und im letzten Streckenabschnitt steht das Kuchenbuffet bereit. Volltreffer!

5 von 5 apportierfähigen Wanderstöcken.


 

Bis zum nächsten mal!

Bernd, LRT

Mit Hund unter Läufern Teil 1„.
Mit Hund unter Läufern Teil 2: Reviere finden und markieren„.
Mit Hund unter Läufern Teil 3: Für einen Napf voll Wasser„.
Mit Hund unter Läufern, Teil 4: Zweck und Optik„.
Mit Hund unter Läufern, Teil 5: Der Fleiss und sein Preis.„.
Mit Hund unter Läufern, Teil 6: Von Tops und Flops.„.

2 Kommentare


  1. Sehr schöner Bericht – einige davon werde ich bestimmt mal in Hundebegleitung laufen.

    LG, Ulrike + die Eßer-Bande

    Antworten

  2. Der Rothaarsteig Marathon bietet eine extra Kategorie für Läufer mit Hundebegleitung an. Man kann zwischen Halb und Marathondistanz wählen. Der Lauf findet im Oktober in Schmallenberg/Fleckenberg im Hochsauerland statt. Landschaftlich sehr schön und für Hundepfoten geeignet.
    Meine Hunde und geben diese Veranstaltung fünf Pfoten ☺

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.