Markos TDM 2017 #4

L‘ Alpette – Bergankunft

Erste Reihe..

Die L’Alpette Etappe ist ein Klassiker der TDM. Auf 5,3km werden ca 650 Höhenmeter absolviert. Auf 2100m befindet sich das Ziel. Die Nacht war kurz. Ich konnte nicht schlafen. Der Kreislauf wollte nicht so wirklich zur Ruhe kommen, zumal Finn auch noch dreimal in der Nacht zum Wasserlassen raus musste. Zu später Stunde wollte ich auch nicht zu viel essen, da es den Kreislauf unnötig belastet. Hunger kam daher auch auf. Morgens um 6h15 klingelte der Wecker.

Edgar war heute an der Reihe und ich musste Ihm seine Suppen herrichten, sodass er auch noch genügend Zeit hat sie „wegzutragen“. Start um 9h30. Diesmal in 3er Gruppen mit 30sek Abstand zur Nächsten. Diese Etappe ist ähnlich wie ein Einzelzeitfahren im Radsport. Jeder läuft über diese Strecke das, was möglich ist. Edgar und ich liefen unser Rennen von vorne. Nach ca 1.5km hatten wir uns einen Vorsprung auf Verrecke/ Gibsy erarbeitet und versuchten weiter unser Tempo zu laufen.

Nach ca 2,5km wurden wir allerdings von Tassler/ Bolt eingeholt, der aber 1min hinter uns gestartet ist. Tassler hat 2015 die TDM gewonnen und auch damals hatte er auf dieser Etappe ein “ Feuerwerk“ abgeliefert. Als ehemaliger 1500m Läufer ( Bestzeit soll unter 4min liegen), hat er seine ganze Tempohärte und Lauftechnik in Kombination mit seinem Tophund Bolt ausgespielt. Wir blieben zunächst dran, wollten nicht zu viel von unserem drei minütigen Vorsprung aufbrauchen. Edgar, Liebevoll das „Baby“ von uns genannt wird immer besser und stärker. Er nimmt immer mehr auch den Kampf in so einem Rennen an.

Tassler gewann die Etappe und wir haben nochmal ca. 20sec auf dem letzen 500min Bergauf zum Ziel verloren. Ich bin sehr zufrieden mit den ersten Beiden Tagen. Beide Hunde haben sich weiter entwickelt im Vergleich zum letzten Jahr. Jetzt schauen wir nach vorne und sehen was die nächsten Etappen bringen. Alles ist möglich! Alles ist offen!

Eure Pfotenläufer Edgar,Finn,Marko und Signe

1 Kommentar


  1. Gratulation! Sehe ich das richtig, Ihr führt noch immer die Gesamtwertung an? Ich drück weiter die Dauem, dass ihr alle 3 gesund bleibt!

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.