Nach der Trophee ist vor der Trophee

Nach der Trophee ist vor der Trophee

Canicross der ganz besonderen Art

Wir sind zurück und noch immer total fasziniert von dieser Veranstaltung. Ca. 61,5 km auf insgesamt 10 Etappen gespickt mit „brutalen“ Anstiegen und technisch sehr anspruchsvollen Downhills. Dieser Wettbewerb ist mit keiner anderen Canicross Veranstaltung zu vergleichen. Bei uns (in Deutschland) wird ab 20 Grad C nicht gestartet und dort hatten wir fast immer zwischen 22-30 Grad C bei Laufzeiten bis 75 min……und das  ohne nenneswerte Probleme. Wir haben Läufer und Hunde gesehen, die liefen als wären sie von einem anderen Stern. Allen voran eine 14 jährige Spanierin, die den schnellsten Männern um die Ohren rannte. Es war vom 12 kg Beagle bis zum „pfeilschnellen“ Hound alles am Start. Läufer aller Altersklassen präsentierten absolute „Top Leistungen“. Alle Nationen erlebten ein fröhliches miteinander und genossen eine einzigartige Atmosphäre.

TDM 2014 wir kommen 😉

Pfotenläufer Vio und Peter

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.