Marko’s Trophée des Montagnes Teil 1: #aankomst

Ankunft in Oz en Oisans, wo wir für die nächsten Tagen unser Lager aufschlagen .

 

Mein zu Hause für die nächsten 12 Tage
Mein zu Hause für die nächsten 12 Tage

 

Die Fahrt hierher war unspektakulär, stressfrei und kurzweilig. So soll es sein!  Je näher wir der Skistation kamen, desto mehr kamen die positiven Eindrücke vom letzten Jahr in Erinnerung.

Wir sind sehr dankbar beim grössten Canicross Rennen der Welt dabei sein zu dürfen.

#livesimply ich liebe es
#livesimply ich liebe es

 

Gutes Wetter, Sonne, ein schattiger Platz für die Hunde, die Ruhe in den Bergen und die absolute Vorfreude auf die kommenden Tage.

mach dich locker ;-)
mach dich locker 😉

 

Bis Samstag heißt es nun für Mensch und Hund: locker bleiben, ein bisserl bewegen, sich an die Höhe anpassen, immerhin sind wir hier auf knapp 1500m…einfach die Bergwelt und die Natur genießen! Jetzt noch ne Runde mit den Hunden drehen, lecker Vegan kochen….

Finn versucht alles mitzubekommen
Finn versucht alles mitzubekommen

 

In diesem Sinne: #simplyoutside #TeamSimplyOutside

Wir freuen uns
Wir freuen uns

 

Eure Pfotenläufer Marko, Finn und Edgar

1 Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.