Nach der Canicross und Bikejöring Saison kommt die Schneesaison

Nach der „langen“ Dryland Saison stand erstmal die Regeneration im Vordergrund. Wir haben das Training praktisch halbiert. Die Trainingsstrecken von 4-8km auf 2-4 km und die Trainingstage pro Woche von 4-6 auf 2-4 Tage. Dazu viel Freilauf, Spiel und Freebiken.

Ein neuer Aufbau zwischen 2 Wettkampfperioden ist wichtig!

Heute haben wir wieder mit dem Aufbau der Hunde begonnen. Immer 2 Hunde vor dem Dogscooter  4,5 km immer auf Zug ohne Unterstützung,um Kraft aufzubauen. Danach 20min. Freebiken plus Frisbee spielen….und das bei -2 Grad und strahlendem Sonnenschein:-) In ca. 2 Wochen liegt die Trainingsdistanz bei ca. 7-10km bevor wir dann hoffentlich, ab Anfang Januar die ersten Schlitteneinheiten auf Schnee absolvieren können. Ziel ist es, 1-2 Rennen in der 4 Hundeklasse zu fahren bevor im April die Canicross Saison 2014 startet.

Keep your Dogs happy

Pfotenläufer Peter

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.